Redaktionsbewertung

Einbetten Internet Explorer Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Internet Explorer 11
* Download informationen

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 95/98/Me/NT/2000/XP/Vista/Win 7/Win 8/Konsole/MAC
Dateigröße:
1,98 MB
Aktualisiert:
17.10.2014

Internet Explorer Testbericht

Microsofts Internet Explorer ist nach wie vor der meistgenutzte Internet-Browser auf Windows-PCs und -Notebooks.

Funktionen

  • Referenz-Internet-Browser für Windows PC
  • Suchmaschine Bing (weitere ergänzbar)
  • Erweiterbarkeit mit Add-ons
  • Angeheftete Websites
  • Tabbed Browsing
  • InPrivate-Browsing und Tracking-Schutz
Seit es Windows von Microsoft gibt, gibt es auch den Internet Explorer. Der inzwischen dienstälteste Internetbrowser überhaupt ist immer noch der am häufigsten genutzte Browser weltweit, und das nicht nur weil er sich nach jeder Erstinstallation schon auf dem Rechner befindet. Für Hersteller Microsoft ist der kostenlose Webbrowser nach wie vor ein Prestigeobjekt.

Optisch und technisch ist der "Dinosaurier" dabei nach wie vor auf der Höhe, da Microsoft es verstanden hat, Design und Funktionalität immer wieder den aktuellen Entwicklungen anzupassen. Mit den großen Konkurrenten Firefox und Chrome kann der IE so locker mithalten und übertrifft diese in einigen Benchmarks sogar. 

Hier kommt dem Internet Explorer seine enge Verflechtung mit Windows-System zugute. Microsoft hat es dabei aber verstanden insbesondere bei der Sicherheit große Fortschritte zu erzielen. So warnt ein SmartScreen-Filter vor potentiell gefährlichen Webseiten, ActiveX-Komponenten können herausgefiltert werden und ein Tracking-Schutz verhindert das Verfolgen durch Werbenetzwerke.

Ansonsten bietet der IE gängige Browsertechnik. Also Tabbed Browsing, wobei die Tabs hier Registerkarten heißen, Funktionserweiterungen mit Add-ons oder die von Google bekannte Omnibox, also die Möglichkeit Suchanfragen direkt in das URL-Feld einzugeben. Standardsuchmaschine ist hier Bing statt Google, aber das lässt sich über die Add-on-Verwaltung auch ändern und mit weiteren Suchmaschinen ergänzen.

Hinweis: IE11 läuft nur auf Computern mit Windows 7 oder 8. Nutzer von Windows Vista installieren sich den Internet Explorer 9, für Windows XP gibt es noch den Internet Explorer 8 als letzte unterstützte Version.
Fazit: Der Internet Explorer ist ein schlank und elegant designter Internet Browser, technisch auf der Höhe der Zeit und um zahlreiche Sicherheits-Features erweitert. Wer die neueste Version nicht ohnehin schon auf dem Rechner hat, kann sich den IE11 hier downloaden.

Pro

  • Schlankes und elegantes Design
  • Omnibox - Suchanfragen direkt ins URL-Feld eingeben
  • Gute Benchmark-Werte für HTML5-Unterstützung
  • Schnelle Updates und Sicherheits-Patches

Contra

  • keine

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]